Vegan auf Reisen. Habe ich versagt?

Wie ich sicherlich erwähnt habe, habe ich in Málaga, in Spanien gelebt seit ich vegetarisch bzw. vegan lebe. Kaum hatte ich meine eigene Bude und musste mich selbst um mein Essen kümmern, kam Nahrung tierischer Herkunft nur selten auf den Tisch. Nachdem mir ein guter Kumpel dann auch noch Links und Videos zur Tierhaltung geschickt hat, habe ich es ganz sein gelassen. Wer möchte das schon? Leid und Angst und Tod auf dem Teller?
Im März diesen Jahres war mir dann klar, ich werde Málaga verlassen. Ich werde mit meinem Auto und zwei Freunden plus Hund von Spanien nach Portugal (und im Endeffekt noch weiter bis nach Deutschland) reisen. Wie ihr in meinem letzten Beitrag lesen könnt, war ich stark davon überzeugt, vegan zu bleiben. Für immer. Und ewig. Und? Hat das geklappt?

Weiterlesen

Advertisements

Noch vegan? Rohvegan, Gemüse oder Obst?

Hallöchen.

Ich hatte ja echt schon mehr als ein Jahr nichts mehr gepostet. Sorry. Ich werde jetzt ab und an mal wieder was posten, denke ich.
Ich finde es doof, es zu erwähnen, aber es könnte ja Interessierte geben: Ich esse weiterhin keine Tiere. (Das wird sich auch im Leben nicht ändern.) Ich nenne mich jetzt Veganer. Vorher war ich auch bereits vegan, aber außerhalb meines Hauses war ich hauptsächlich Vegetarier. Weiterlesen

Banane-Nuss-Nicecream

Guten Morgen!

Vor ein paar Tagen hatte ich überreife Bananen im Haus, aber keine Lust, sie zu essen. Also habe ich sie eingefroren. Heute hatte ich dann die Idee, probieren Nicecream herzustellen. Und wow!! Ich bin absolut begeistert. Wie gut, dass ich schon wieder zu viele Bananen im Haus habe und sie vor sich hin reifen. ❤ Weiterlesen

Hunger, Heißhunger und unbändige Lust auf Süßes.

Huhu,

da bin ich wieder. Ja, ich habe lange nichts mehr gepostet. Und nein, man konnte mich nicht bekehren. Ich bin immer noch Vegetarier bzw. zu 90% Veganer. Ich wollte schon länger schreiben, wie es mir damit zur Zeit geht. Ich bin jetzt seit ein bisschen mehr als 16 Wochen (~4 Monate) veggie. Es geht mir super damit. Ich fühle mich besser als je zuvor. Wirklich. 🙂 Ich liebe es zu essen und zu kochen und zu leben und zu lieben. Und das ist ein Teufelskreis. 😀 Ein Positiver natürlich. Weiterlesen

Käsecreme

Ich habe drei Mal in meinem Leben Hefeschmelz hergestellt. Jedes Mal auf eine veränderte Art und Weise. Beim ersten Mal habe ich mich mehr oder weniger an die Rezepte, die man im Internet findet, gehalten. Beim zweiten Mal habe ich weitere Gewürze hinzugefügt. Genial! (Findest du hier.) Und beim dritten Mal, heute, habe ich weniger Fett und mehr Gewürze genommen. Dann ab auf’s Brot und es ist ein Traum.
Käsecreme Weiterlesen

Vegane Bolognese

Gerade eben habe ich den Tomaten-Linsen-Aufstrich gepostet, der sozusagen die Grundlage für diese Soße ist. Da die Kategorie jedoch eine Andere ist, gibt es noch einen extra Post für die vegane Bolognese, aber das selbe Foto. Der Aufstrich schmeckt schon sehr nach Bolognese, deswegen kann ich ihn mir mit einer kleinen Änderung perfekt als Bolognese zu Spaghetti vorstellen. 🙂
Tomaten-Linsen-Aufstrich Weiterlesen

Tomaten-Linsen-Aufstrich

Wie auf Instagram versprochen, poste ich heute ein paar Rezepte. Gestern habe ich wieder Tomaten gekauft und ein paar davon waren bereits leicht angeschlagen. Daher habe ich sie heute direkt zu Brotaufstrich verarbeitet. Und was wartete noch angebrochen im Kühlschrank? Ein halbes Glas Linsen.
Den Aufstrich gab es auf meinem Abendbrot und ich bin begeistert! Den muss ich einfach teilen..

Tomaten-Linsen-Aufstrich Weiterlesen

Linsen-Süßkartoffel-Pfanne

Linsen sind einfach total genial. Ich kann nicht verstehen, wie ich sie früher immer so schräg ansehen konnte. Ich habe auch immer irgendwie negativ über die gedacht…ohne, dass ich sie wirklich probiert habe. Hier in Spanien und als Vegetarierin sieht das anders aus. Ich kann und will nicht mehr ohne sie und ich könnte sie immer essen. Wer keine Süßkartoffel mag/ zur Verfügung hat, klickt vielleicht mal hier.Linsen-Süßkartoffel-Pfanne 2 Linsen-Süßkartoffel-Pfanne 1 Weiterlesen